Print logo
Franz Josef Strauß auf dem CSU-Parteitag "Einigkeit und Recht und Freiheit" 1978

Franz Josef Strauß auf dem CSU-Parteitag "Einigkeit und Recht und Freiheit" 1978

Eduard Dietl; ACSP; ACSP, Ph P Strauß Franz Josef 3-2-1

FJS mit Ronald Reagan, Margaret Thatcher, Michail Gorbatschow, Deng Xiaoping und Papst Johannes Paul II.

FJS mit Ronald Reagan, Margaret Thatcher, Michail Gorbatschow, Deng Xiaoping und Papst Johannes Paul II.

ACSP; ACSP, Pl S 5489

"Wir müssen nur wieder langfristig in geschichtlichen Dimensionen denken lernen. Wir müssen wegkommen von jener kurzatmigen, hektischen, sterilen, neurotischen Aufgeregtheit in der Politik..." Mehr zur Außenpolitik...

Franz Josef Strauß als Landrat in Schongau 1946

Als Landrat in Schongau 1946

ACSP; ACSP, NL Strauß Fam 1460

Die parteipolitische Laufbahn von Franz Josef Strauß begann 1945 in Schongau. Dort hatte er auch das Kriegsende erlebt und war kurzzeitig in amerikanische Kriegsgefangenschaft geraten. Mehr zu den politischen Anfängen...

Politischer Aschermittwoch 1988

Politischer Aschermittwoch 1988

Winfried Rabanus; ACSP; ACSP, Rabanus Winfried 83-2-15

Am 18. Februar 1953 war die Gaststätte "Wolferstetter Keller" in Vilshofen erstmals Schauplatz einer Aschermittwochsveranstaltung der CSU, wobei der damalige CSU-Generalsekretär Franz Josef Strauß als einer der Redner auftrat.  Mehr zum politischen Aschermittwoch...

Wilfried Scharnagl überreicht Franz Josef Strauß einen Sonderdruck des "Bayernkurier" zum 70. Geburtstag 1985

Wilfried Scharnagl überreicht Franz Josef Strauß einen Sonderdruck des "Bayernkurier" zum 70. Geburtstag 1985

Winfried Rabanus; ACSP; ACSP, Rabanus Winfried 52-5-13

Dem großen Interesse des ersten CSU-Vorsitzenden Josef Müller an einem eigenen Parteiorgan stand die restriktive Pressepolitik der amerikanischen Militärregierung entgegen... Mehr zum Bayernkurier...